Die Praxis ist von Freitag, den 24. Mai bis Montag, den 3. Juni 2024 geschlossen.

Zurzeit verfüge ich über freie Kapazitäten für Lehrtherapien, Lehrsupervisionen und Coachings, in beschränktem Ausmaß auch für Psychoanalysen, Psychotherapien und Paarberatungen. Ich biete bei diesen jedoch keine Antragstellung für Kassenleistungen in Form von Kostenübernahmen oder Zuschusszahlungen durch Krankenversicherungsträger. Beidseitig unverbindliche Erstgespräche zu allen Arbeitsformen können telefonisch oder über die Rubrik Kontakt vereinbart werden.

Psychoanalyse und Rechtsordnung - Hier zur Nachlese.